Neujahrsgrüße

Happy New Year! Frohes neues Jahr! Willkommen in 20XX! Prost Neujahr!
All diese und ähnliche kurze Neujahrsgrüße gehen ab dem 01. Januar Punkt 0 Uhr um die ganze Welt - sowohl privat als auch geschäftlich. Jahr für Jahr erleben wir diese Prozedur in der Neujahrsnacht oder dem ersten Tag im neuen Jahr.
Am besten wäre es natürlich, wenn man an jeden einzelnen individuelle Neujahrsgrüße und Neujahrswünsche schreiben würde. Doch wer nimmt sich schon die Zeit dafür?

Genau deswegen gibt es diese Seite, mit der Sie sich das aufwändige Erstellen eines solchen Grußes sparen. Bei uns finden Sie Neujahrsgrüße in jeder Länge - ob kurz und prägnant für eine Grußkarte oder lang und formell für ein ausführliches Neujahrsschreiben. Auch Neujahrsgedichte und Zitate berühmter Personen sind hier zu finden. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und durchsuchen Sie unsere Neujahrsgrüße. Dann finden Sie sicherlich schnell den passenden Text. Viel Spaß mit unserem Angebot!

Mit Feuerwerk und viel Geknalle ein tolles Silvester für Euch alle!
Rutscht gut rein!

Autor: unbekannt

Das alte Jahr ist morgen futsch, für Mitternacht 'nen guten Rutsch. Das neue Jahr soll Glück Dir bringen, für Gesundheit, Herz und anderen Dingen!

Autor: unbekannt

Rosa Schweine, Schornsteinfeger, grüner Klee,
es kennt ein jeder.
Mitternacht, Prost Neujahr!
Und schwupps ist das neue Jahr schon wieder da.
In diesem Sinne: Ich wünsche Euch einen guten Rutsch!

Autor: unbekannt

Für das neue Jahr wünsche ich Dir soviel Glück wie Wassertropfen im Meer, soviel Liebe wie Sterne am Himmel und Gesundheit an jedem neuen Tag!

Autor: unbekannt

Die Kirchturmglocke
schlägt zwölfmal Bumm.
Das alte Jahr ist wieder mal um.

Die Menschen können sich in den Gassen
vor lauter Übermut gar nicht mehr fassen.
Sie singen und springen umher wie die Flöhe
und werfen die Mützen in die Höhe.

Der Schornsteinfegergeselle Schwerzlich
küßt Konditor Krause recht herzlich.
Der alte Gendarm brummt heute sogar
ein freundliches: Prosit zum neuen Jahr.

Autor: Joachim Ringelnatz

Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass.
Ein bisschen mehr Wahrheit das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh.
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut.
Und Kraft zum Handeln, das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht.
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht.
Und viel mehr Blumen, solange es geht.
Nicht erst an Gräbern, da blühn sie zu spät.

Ziel sei der Friede des Herzens, besseres weiß ich nicht.

Autor: Peter Rosegger

Es wackelt spät durch Nacht und Wind,
ein Ferkelchen, das lacht und singt.
Es wünscht nur eines, das ist klar:
Alles Gute im neuen Jahr!

Autor: unbekannt

00:00 Uhr - das neue Jahr beginnt.
Raketen starten ganz geschwind.
Bunte Farben, Sternenfunkeln
leuchten alle hell im Dunklen.
Um uns wird es strahlend klar.
Wir wünschen Euch ein gutes Jahr!

Autor: unbekannt

Ich weiß, diese Nachricht kommt jedes Jahr auf's Neue. Aber ich meine es immer wieder einst: Alles Gute im neuen Jahr!

Autor: unbekannt

Es klopft ganz leise an deine Tür
ein fettes rosa Rüsseltier.
Mach auf der Sau, lass sie herein,
dann hast du im neuen Jahr viel Schwein!

Autor: unbekannt

Hinweis:

Sie möchten uns weitere Neujahrsgrüße zur Verfügung stellen? Toll! Das geht ganz einfach. Ein Klick auf den folgenden Button und schon kann's losgehen. Neujahrsgruß eintragen

0.0 von 5 – Wertungen: 0