Jetzt kommt die liebe …

Jetzt kommt die liebe Weihnachtszeit,
und leise Freude macht sich breit
bei allen Leuten groß und klein;
bald wird es wieder Weihnacht sein.
Adventskranz, Kerzen, bunte Bänder,
und dann noch ein Adventskalender
verkürzen uns die langen Tage
und geben Antwort auf die Frage:
"Wie lange dauert es noch? Wann
Kommt endlich denn der Weihnachtsmann?"
Dann ruft die Mama: "Kommt, wir wollen
jetzt Plätzchen backen und auch Stollen!"
Gleich dürfen wir den Teig probieren
Und später das Gebäck verzieren.
Mit Papa gehen wir dann bald
In den verschneiten Winterwald
Und holen einen Weihnachtsbaum.
Der ist so schön, man glaubt es kaum.
Wir schmücken ihn mit roten Kerzen,
mit bunten Kugeln und mit Herzen,
und Silbersternen auf den Spitzen.
Ganz oben muss ein Engel sitzen.
Wir hören Weihnachtsglocken klingen
Und fangen leise an zu singen.
Und unter'm Weihnachtsbaum, da liegen
Geschenke, die wir Kinder kriegen.
Sie glänzen dort in bunter Pracht –
Der Weihnachtsmann hat sie gebracht.

Autor: Paul Piepenbrick (weihnachtsgruesse.online)